Aktuelles

KACHELOFEN OHNE KACHELN? WIE GEHT DAS?

Als Hafnermeister vertrete ich die Meinung: das non plus Ultra eines Kachelofens ist natürlich die Keramik. Aber die Spachteltechnik mit Verputz hat schon Ihre Reize. Wer keine Fugen möchte und auch keine großflächigen Kacheln mit wenig Fugen mag, dem kann ich die Spachteltechnik wärmstens ans Herz legen. Man kann sie in unterschiedlichen Varianten ausführen. Einerseits gibt es glatte Ausführungen, andererseits solche mit Struktur. Wärmetechnisch hat der Kachelofen mit Spachteltechnik mindestens die gleichen Effekte wie der „klassische“ Kachelofen. Der Verputz kann sogar mehr Abstrahlungseffekt haben. Ein großer Unterschied zwischen den beiden Varianten ist die Oberflächenstruktur: die Kachel ist glatt, der Verputz rau. Schauen Sie sich das kurze Video dazu an.

📞 0676 672 9401 Kontakt