Aktuelles

Raus aus dem Öl Bonus: attraktive Bundesförderung wird auch 2021/2022 fortgesetzt!

Die Förderhöhe beträgt bis zu 5.000 € - max. 35 % der förderbaren Investitionskosten

Alle bereits angefallenen Tätigkeiten ab 1.1.2021 sind förderbar und können auch nachträglich eingereicht werden. Registrierungen können so lange durchgeführt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens jedoch bis zum 31.12.2022. 

Mehr Infos >>> Umweltförderung

Die Förderungsaktion soll den Umstieg von fossil betriebener Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizungssystem erleichtern. Förderungswürdig ist unter anderem der Umstieg auf eine Holzzentralheizung. Auch ein Kachelofen kann als zentrale Ganzhausheizung auf- und ausgebaut werden.

Details und Daten finden Sie mit den folgenden Links oder Sie rufen uns einfach an zum Thema „Kachelofen als Ganzhausheizung“:

📞 0676 672 9401

Mehr Infos auf umweltfoerderung.at Infoblatt „Private“ (Stand 2021)

Mehr Infos zu unseren Kachelöfen